MODUL KINDERGÄRTEN

Schulen und Kindergärten sind oft in Modulbauweise realisiert, weil die identische Nutzungseinheiten für diese Zwecke sehr praktisch sind. Modulbauweise ist ideal, wenn wir eine Aufstockung oder einen Anbau bauen oder die Kapazitäten vergrößern müssen. Die Werk auf den Baustelle, die Montage oder Ausbau laufen flüssig und die Reproduzierbarkeit gibt die flexibilität des Gebäudes. Die demontierbarkeit ist auch ein großes Plus, weil in dem Fall, wenn wir nur temporär eine Gebäude für die Kinder nutzen oder wenn wir an verschiedene neue Situationen reagieren müssen, brauchen wir keinen großen Objekt, der teuer und unpraktisch ist. In einem anderen Fall, möchten wir das Gebäude nach einer gewissen Zeit an einem anderen Ort zu stellen. Und dann ist es sehr gut, wenn wir eine modulare Architektur benutzen, weil, als wir schon wissen, Modularbauweise sehr flexibel sind. Wir kann sagen, dass heute hier, morgen dort diese Bauen stehen. Sie können natürlich auch eine dauerhafte Lösung sein und sind darum eine geeignete Alternative zu dem Massiv- oder üblichen konventionellen Bauen. Also, die moderne Container können zu großen und bequemen Modulgebäuden werden, die man Jahrzente lang nutzen kann. Und wenn das Aussehen der Modulbauweise gefällt uns nicht, ist es möglich, dass mit der Farbe der Fasade, Fenster und Türen, kein sichtbarer Unterschied zwischen Alt- und Modulbau ist. Der Vorteil ist auch, dass die Bauzeit kurz und die Konsteneffizienz hoch ist.

container kindergarten

Die Kinder brauchen eine frohe und farbenvolle Umwelt, damit sie einen guten Verlauf nehmen können. Sie brauchen einen Platz zum Spielen und zum Ruhen, darum sind diese Gebäude Wärme- und Schallgeschutzt. Wenn es zu viel Kinder gibt, brauchen wir einen Erweiterungsbau, der aus mehre modulen besteht. Er bietet Platz, den wir verschiedenartig ausnutzen können. Einen großen Gruppenraum zum Beispiel, können wir in mehre Teile teilen. Villeicht eine Küche, Schlafraum, Vorraum, oder Sanitäreanlagen für die Kinder integrieren. Die Möglichkeiten in einem modularen Kindergarten sind fast grenzenlose.

modulbauweise kindergarten

Wenn wir einen Kindergarten bauen, müssen wir viele Entscheidungen treffen, damit wir eine Wohngesunde Umgebung für die Kinder und ihre Eltern bekommen. Die wichtigste ist, wer genug verlässlich und leistungsfähig ist, wem können wir bedingungslos vertrauen. Das Unternehmen, das komplette Service hat, ist zweifellos vertrauenswürdig. Die Beratung ist überhaupt eine gute Qualität, weil wenn wir einen guten Berater haben, sind die Entscheidungen immer leichtere. Das Modulbau von REM ist nach strengsten Sicherheits und Qualitätsstandarden gebaut. Und weil wir für unsere Kinder nur das Beste wollen und die Bedürfnisse der Kinder ohne Zweifen an der ersten Stelle sind, ist das die beste Entscheidung für ihre Zukunft. Um zusammenzufassen ist moderne modulare Architektur und die moderne Designs nach den höchsten Standards angefertigt und das war vor 20 Jahren kaum vorstellbar. Wenn immer mehr Kinder den Platz in einem Container Kindergarten braucen, der immer knapper wird, ist es ausgezeichnet, dass diese Möglichkeit existiert. Das Konzept der modulare Arhitektur ist sehr inovativ, weil der Raummangel kein selter Umstand ist, genau das Gegenteil! Es ist darum keine Seltenheit, dass uns die Raumlösungen manchmal überraschen, weil sie so unerwartet sein. Auf welche Art, können wir allein feststellen.

You may also like...