3D Prototyping zur schnellen Anfertigung von Prototypen

3D Prototyping steht für schnelle und effektive Anfertigung von Prototypen, die wir zu dem sog. SLS Verfahren zählen. SLS Verfahren bezeichnet nämlich die Herstellung von Prototypen sowie Endprodukten aus 3D Drucker. Da heutzutage die Nachfrage nach schneller Produktion immer höher wird, kommt hier die 3D Lasersintern Technologie in Frage. Neben dem sog. 3D Prototyping, das zur Fertigung von Prototypen dient, gibt es noch weitere selektive Lasersintern Verfahren, die sich für die Herstellung von Werkzeugen oder anderen Endprodukten eignen. Was sowohl das 3D Prototyping als auch andere erwähnten Verfahren gemeinsam haben, ist jedoch das selektive Lasersintern. Es geht nämlich um ein additives Fertigungsverfahren, das uns ermöglicht, räumliche Strukturen durch Sintern aus unterschiedlichen pulverförmigen Materialien anzufertigen. Solche Prototyp Fertigung erfolgt mithilfe eines 3D Druckers, wobei das Werkstück Schicht für Schicht aufgetragen bzw. aufgebaut wird. Prototype kaufen ist also demnach nicht schwer, schwieriger aber erscheint, einen zuverlässigen und effizienten Prototypen Hersteller zu finden. Einer der anerkanntesten als auch verbreitetsten Prototypen Hersteller ist das slowenische Unternehmen RTCZ d.o.o., das sich im Rahmen des 3D Prototyping Verfahrens an Ihren individuellen Bedürfnissen anpasst.

3d prototyping

Prototypen Hersteller mit dem vielfältigsten Prototypenangebot

Als einer der zuverlässigsten Prototypen Hersteller, verspricht das Unternehmen RTCZ d.o.o. Ihnen nur die hochwertigsten und schnellsten Dienstleistungen. Diese beschließen sowohl das sog. 3D Prototyping – oder Rapid Prototyping – als auch die Anfertigung von Endprodukten. Aber wozu sollten wir uns eigentlich für die Herstellung von Produkten aus 3D Drucker entscheiden? Weil sie viele Vorteile mitbringen. 3D Prototyping zeichnet sich nämlich durch schnelle Prototyp Fertigung aus Kunststoff; diese Teile können wir später nämlich zur Durchführung von unterschiedlichen Tests – wie etwa mit Flüssigkeiten – benutzen, um irgendwelche eventuellen Fehler bei den Endprodukten festzustellen und zu vermeiden. Dies aber optimiert schließlich auch die Arbeitsprozesse und senkt unsere Produktionskosten.

 

Günstig und sorglos Prototypen kaufen und anfertigen lassen

Der Prototypen Hersteller RTCZ d.o.o. aus Slowenien ist für sein schnelles und günstiges 3D Prototyping Verfahren nicht nur auf dem slowenischen, sondern auch auf weiteren europäischen Märkten präsent. Die Mehrheit seiner Produkte aus 3D Drucker exportiert er nämlich ins Ausland, wie etwa nach Österreich oder Deutschland, wo sie äußerst verbreitet sind. Das 3D Prototyping, das RTCZ d.o.o. ausführt, zeichnet sich nämlich nicht nur durch seine Schnelligkeit aus, sondern auch durch seine Belastbarkeit. Prototyp Fertigung läuft hier nach dem sog. CAD-Modell ab, das auch späteres Nachtragen, d.h. Bearbeiten, Bohren oder Färben ermöglicht. Das Ergebnis des 3D Prototyping Verfahrens sind dann äußerst widerstandsfähige, belastbare und funktionstüchtige Produkte aus 3D Drucker, die man zur Durchführung von Tests benutzen kann. Als ausgezeichneter Prototypen Hersteller, bei dem wir Prototypen kaufen können, passen wir uns auch an den Wünschen und Bedürfnissen unserer Kunden an. Dabei helfen wir Ihnen, das passende Material und Modell auszuwählen, dieses zu erstellen und auch später nachzutragen.

prototypen hersteller

3D Prototyping ergibt hochwertige Produkte aus 3D Drucker

Zur Prototypen Fertigung sollten wir während des 3D Prototyping Verfahrens nur die hochwertigsten Materialien benutzen. Diese aber besorgen wir Ihnen bei RTCZ d.o.o. Der Prototypen Hersteller, der auf den europäischen Märkten schon lange präsent ist, verfügt nämlich über ein vielfältiges Angebot an unterschiedlichen Kunststoff Materialien. In diesem Rahmen bieten wir Ihnen folgende Möglichkeiten an, zwischen denen Sie wählen können: PA2200, PA3200GF und DirectMetal 20. Falls Sie Prototypen kaufen, sollen Sie dabei auch ihr Anwendungsbereich berücksichtigen und dementsprechend geeignete Materialien auswählen. Beim 3D Prototyping eignet sich das PA2200 zum Beispiel zur Fertigung von stabilen und präzisen Prototypen und Endprodukte. Außerdem basiert dieses Material auf Polyamid und ist weiß. Das zweite, also PA 3200GF besteht auch aus Polyamid, ist aber hellgrau. Außerdem eignet es sich zur präzisen und hochstabilen Prototypen Fertigung, die eine höhere Verschleißbeständigkeit fordern. Das letzte – DirectMetal 20 – besteht aber auch Brinze mit Nickelzusatz. Dieses Material ist etwas pulverisierter und feinkörniger und dient zur Fertigung von Spritzwerkzeugen.

 

3D Prototyping und seine Anwendungsbereiche

3D Prototyping und Produkte aus 3D Drucker verfügen über breite Anwendungsbereiche. In der letzten Zeit benutzt man sie immer häufiger auch in der Automobilindustrie und im Medizinbereich. Die Prototypen Hersteller, darunter auch der Dienstleister RTCZ d.o.o. aus Slowenien, spezialisieren sich in diesem Feld auf präzise und innovative Prototyp Fertigung. Obwohl die meisten Teile in der Automobilindustrie zwar aus Metall bestehen, verwendet man hier immer öfter gerade die Produkte aus dem 3D Drucker. Mithilfe der präzisen Prototypen kann man nämlich verschiedene Tests durchführen, um dabei festzustellen, ob Endprodukte hochwertig genug sind. Und noch mehr – mit dem 3D Prototyping optimieren wir auch die Arbeitsprozesse im Industriebetrieb und senken die eventuellen Produktionskosten. Prototypen Hersteller passen sich dabei an Ihren individuellen Wünschen an und erstellen 3D Prototypen nach Maß.

 

Prototypen kaufen lohnt sich auch finanziell

Bei RTCZ d.o.o. unterstützen wir Ihren Betrieb nicht nur mit hochwertigen Produkten aus 3D Drucker, sondern auch anderswie. Alle Produkte, die beim 3D Prototyping entstehen, lohnen sich auch finanziell. Sie verfügen über die beste Qualität und niedrige Produktionskosten. Weil wir und bei RTCZ d.o.o. bewusst sind, wie wichtig es ist, der Erste auf dem Markt zu sein, verhelfen wie Ihnen, Ihre Ziele zu erreichen.

You may also like...