Ultraschallschweißen

Das Ultraschallschweißen ist eine Methode zum Verbinden zweier Teile durch Umwandlung der elektrischen Energie in Wärmeenergie. Das Ultraschallschweißen-Prinzip ist so für Kunststoffe wie für die Metalle geeignet. Es können hochfrequente Ultraschall-Schallschwingungen auf die Werkstoffe angewendet werden, z. B. beim Ultraschallschweißen von Aluminium oder Verwendung der Ultraschallschweißen von Kupfer bzw. Anderer Materialien. Beim Ultraschallschweißen führt die Schweißenergie dazu, dass auf den unter dem Druck zusammengehalten Teilen eine solide Schweißnaht entsteht. Dieser Prozess bietet einige entscheidende Vorteile gegenüber anderen Schweißverfahren. Die wissen unsere Kunden zu schätzen, denn Vial ist einer der Innovationsunternehmen in diesem Feld. Es ist wichtig zu wissen, dass das Ultraschallschweißen viel Zeit sparen kann. Es ist viel schneller als herkömmliche Schweißverfahren, da praktisch keine Zeit zum Trocknen oder Aushärten benötigt wird. Es ist ein hochautomatisierter Prozess, der auch Arbeitskräfte spart und Ihnen hilft, die Teile, die Sie benötigen, schneller zu bekommen. Das spart Produktionskosten. Überlassen Sie Ihre Zukunft nicht dem Zufall. Stellen Sie sicher, dass Ihr Unternehmen auf die bevorstehenden Änderungen technischer und technologischer Innovationen eingestellt ist. Seien Sie Teil unserer Kundengruppe und kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot. Wir erwarten Sie telefonisch, per Webseite oder E-Mail oder persönlich.

Ultraschallschweißen

You may also like...